Sicherheitsschulungen bzw. Unterweisung für Mitarbeiter nach BGV A1, §4

In der BGV A1 wird von den Berufsgenossenschaften eine Unterweisung aller im Betrieb beschäftigter Personen gefordert. Diese Unterweisung ist vor jedem Arbeitsantritt und dann mindestens einmal jährlich durchzuführen. Inhalt sind Rechte und Pflichten der Arbeitnehmer, Definition Arbeits- bzw. Wegeunfall, Erste Hilfe, Verbandkasten, Verbandbuch, Ergonomie am Arbeitsplatz, Benutzung von Arbeitsmitteln und Erkennen von Defekten, Benutzen der Persönlichen Schutzausrüstung usw.

Zielgruppe:

Alle im Unternehmen beschäftigte Personen, Techniker, Meister, Angestellte oder Arbeiter

Mehr Infos


Sie möchten mehr Informationen zu diesem Thema erhalten?
Schicken Sie uns einfach eine Anfrage über unser Kontaktformular!