FK 1 - Vom Mitarbeiter zur Führungskraft (Für Unternehmen)

Zielgruppe:

Führungsnachwuchskräfte und Mitarbeiter, die für Führungsaufgaben vorgesehen sind.

Dauer:

2 Tage (mind. 5, max. 10 Teilnehmer)

In der heutigen Geschäftswelt werden oftmals MitarbeiterInnen mit besonderen (technischen) Fähigkeiten zur Führungskraft nominiert ohne jemals das erforderliche Werkzeug dazu erlernt zu haben. Erfahrungsgemäß wird eine Person in ihrer Führungsrolle von ehemaligen Kollegen und heutigen Mitarbeitern häufig nicht anerkannt oder sie ist selbst nur eingeschränkt mit ihrer neuen Rolle einverstanden. So scheut sich die neue Führungskraft beispielsweise, im ehemaligen Kollegenkreis unbequeme Aufgaben an die "neuen Mitarbeiter" zu delegieren.

Ziel:

Wissenstransfer und Ausgleich des noch fehlenden Fachwissens. Praxisbeispiele zur Umsetzung und Integration in den Betriebsalltag. Steigern der Eigen- und Führungsverantwortung, sowie der Managementkompetenzen.

Mehr Infos


Sie möchten mehr Informationen zu diesem Thema erhalten?
Schicken Sie uns einfach eine Anfrage über unser Kontaktformular!